Max Weber in Heidelberg: Beitrage Zur Digitalen Vortragsreihe an Der Universitat Heidelberg Im Sommersemester 2020 Anlasslich Des 100. Todestag (Hardcover)

Back to top
Max Weber in Heidelberg: Beitrage Zur Digitalen Vortragsreihe an Der Universitat Heidelberg Im Sommersemester 2020 Anlasslich Des 100. Todestag By Ingo Runde (Editor), Heike Hawicks (Editor) Cover Image
By Ingo Runde (Editor), Heike Hawicks (Editor)
Email or call for price.

Description


2020 jahrte sich der Todestag des bedeutenden Soziologen Max Weber zum 100. Mal. In Erfurt geboren, wuchs Weber zum grossten Teil in Berlin auf. Unmittelbar nach dem Abitur studierte er drei Semester Jura in Heidelberg und horte dort zusatzlich Vorlesungen in Geschichte, Nationalokonomie und Philosophie. Nach Promotion und Habilitation in Berlin sowie einer Professur in Freiburg kehrte er an die Ruperto Carola zuruck, wo er 1897 den Lehrstuhl fur Sozialokonomie ubernahm und das Bild Heidelbergs in der Wissenschaft durch grundlegende Schriften pragte. Die sonntaglichen Treffen des "Weber-Kreises" in der familieneigenen Villa am Neckarufer wurden zudem zur Keimzelle des vielzitierten "Mythos von Heidelberg", der auch nach Webers Tod am 14. Juni 1920 fortlebte. Die Beitrage dieses Bandes widmen sich Webers Leben und Werk in der Heidelberger Zeit und greifen dazu insbesondere auf die im Rahmen der Gesamtausgabe seiner Schriften erschlossenen brieflichen Zeugnisse zuruck.
Product Details
ISBN: 9783825349332
ISBN-10: 3825349330
Publisher: Universitatsverlag Winter
Publication Date: October 10th, 2022
Language: German